Aufklärung über ihr widerrufsrecht

Unter Anwendung der Vorgaben des Hamon Gesetzes
(Gesetz Nr. 2014-344 vom 17. März 2014)

IHR WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, ein per Versand bestelltes Produkt ohne besondere Begründung in seiner Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Ware zurückzusenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Übermittlung des diesem Dokument beiliegenden Widerrufsformular an den Kundenservice wie nachstehend beschrieben vor Ablauf der 14-Tages-Frist ab Eingang der Ware.

AUSNAHMEN DES WIDERRUFSRECHTS

Für folgende Produkte und Dienste ist das Widerrufsrecht ausdrücklich nicht anwendbar:

  • Die Lieferung von Audio- oder Videoaufnahmen oder Computer-Software (z.B.: CD, DVD und Software im „Box“-Format), sofern diese vom Verbraucher nach der Lieferung geöffnet und entsiegelt wurden;
  • Vom Verbraucher erworbene, nicht auf einem materiellen Medium gelieferte digitale Inhalte (z.B. Download-Software), sofern der Download-Vorgang begonnen wurde;
  • Kundenspezifisch angefertigte oder deutlich individuell gestaltete Waren.

Achtung: Als gewerblicher Kunden können Sie das Widerrufsrecht nur in Anspruch nehmen, wenn die erworbene Leistung bzw. das erworbene Produkt nicht unter Ihr Haupttätigkeitsfeld fällt und Ihr Unternehmen weniger als 6 Mitarbeiter zählt.

FOLGEN IHRER ANFRAGE AUF WIDERRUF

Rückgabe des erworbenen Produkts: Sie müssen das Produkt an uns zurücksenden bzw. zurückgeben, und zwar ohne unnötige Verzögerung, bis spätestens 14 Tage, nachdem Sie uns Ihren Widerruf dieses Vertrags mitgeteilt haben. Die Frist gilt als gewahrt, falls Sie uns das Produkt vor Ablauf der 14-Tages-Frist zurücksenden. Die direkten Rücksendungskosten gehen zu Ihren Lasten. Sie werden nur für den Fall zur Haftung gezogen, dass der Umgang mit dem Produkt über das Erforderliche zum Bestimmen der Beschaffenheit, der Merkmale und des korrekten Betriebs des Produkts hinausgeht und es deswegen nicht angenommen wird.

Rückerstattung : Bei Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechts erstatten wir Ihnen den gesamten, von Ihnen erhaltenen Betrag zurück, einschließlich der Lieferkosten (ausgenommen Zusatzkosten, sofern Sie eine andere Lieferweise als die günstige, empfohlene Standardlieferung) gewählt haben, und zwar so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem uns Ihr Widerruf von diesem Vertrag mitgeteilt wurde. Wir können die Rückerstattung bis zum Erhalt der Ware bzw. bis zur Vorlage eines Versandnachweises Ihrerseits verzögern, je nachdem, welcher Sachverhalt von beiden eher eintritt.

Die Rückerstattung erfolgt auf demselben Zahlungsweg, den Sie zur ursprünglichen Transaktion gewählt haben, sofern mit Ihnen keine ausdrücklichen anderweitigen Vereinbarungen vorliegen; Für die Rückerstattung fallen für Sie auf keinen Fall Kosten an.

UMSETZUNG IHRES WIDERRUFSRECHTS

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts senden Sie das folgende Widerrufsformular auf dem Postweg zu den nachstehend beschriebenen Bedingungen an unseren Kundenservice.

HINWEIS: Bitte diesen Vordruck nur ausfüllen und einschicken, sofern Sie Ihre Bestellung widerrufen möchten. Die Lieferkosten zum Einschicken des Produkts an unseren Kundenservice gehen zu Ihren Lasten. Dieser Vordruck entspricht den Vorgaben von Artikel L. 121-12 ff. des Verbraucherschutzgesetzes.

……………………………………………………………………………………..

WIDERRUFSFORMULAR


Vordruck, zum Einschicken per Einschreiben an:

AVANQUEST
Kundenservice/Widerruf
89-91 Boulevard National
92257 La Garenne-Colombes Cedex

Hiermit teile ich Ihnen meinen Widerruf des Kaufvertrags von folgendem Produkt mit:

Bestellnummer: _____________________

Datum des Wareneingangs an meiner Anschrift: _____________________

Ihr Vor- und Zuname: _____________________

Ihre Anschrift: _____________________

Ihre E-Mail-Adresse _____________________

Datum: _____________________

Unterschrift: _____________________

……………………………………………………………………………………..